SSL Client Zertifikate

«Zertifikate sind digitale Identitäten und in der physischen Welt am ehesten vergleichbar mit einem Pass oder einer Identitätskarte.»

 

 

 

SuisseID - Der elektronische Identitätsnachweis der Schweiz

Bestellung und Kauf einer SuisseID

Digitale Zertifikate allgemein

 

 

SSL Client Zertifikate

 

Zertifikate bestätigen die Zugehörigkeit elektronischer Schlüsselpaare zu einer Person, Firma, Institution oder Maschine und verknüpfen so physische mit digitalen Identitäten. Zertifikate garantieren Authentizität, Vertraulichkeit, Integrität  und Beweisbarkeit von Daten gegenüber Dritten.

 

SuisseID - Der elektronische Identitätsnachweis der Schweiz

 

SuisseID

 

Im Rahmen der dritten Stufe konjunktureller Stabilisierungsmassnahmen hat der Bundesrat die beschleunigte Einführung der SuisseID beschlossen. Die SuisseID ist in der Schweiz das erste standardisierte Produkt für einen sicheren elektronischen Identitätsnachweis. Geschäfte können von Privatpersonen zu Firmen, von Firmen untereinander sowie vom Bürger zur Verwaltung direkt über das Netz abgeschlossen werden.

 

SuisseID Token

Das SuisseID-System enthält drei Elemente:

 

1. elektronischer Identitätsnachweis

 

2. qualifizierte elektronische Signatur

 

3. elektronischer Funktionsnachweis

 

Der Nutzer kann sich damit bei einem Online-Service sicher authentisieren sowie ein Dokument rechtsverbindlich elektronisch unterschreiben. Bei Bedarf schaffen Funktionsregister die notwendige Transparenz unter den Teilnehmern, z. B. Handlungsvollmachten, Zugehörigkeit zu Verbänden, Berufsregister, etc. Die hohe Zeitersparnis und Transaktionssicherheit sind der Hauptnutzen für die Wirtschaft.

 

Weitere ausführliche Informationen zur SuisseID finden Sie hier

 

Möchten Sie die SuisseID bei Ihrem Internet Service integrieren? Clavid bietet verschiedene Produkte und Services für die SuisseID an. Erfahren Sie mehr über innovative Integrations-Möglichkeiten hier

 

Bestellung und Kauf einer SuisseID

 

Ab Mai 2010 wird die SuisseID in Form einer Chipkarte oder eines USB-Sticks für jede natürliche Person erhältlich sein. Akkreditierte Anbieter von qualifizierten Zertifkaten nach Schweizerischem Signaturgesetz ZertES/ETSI sind QuoVadis Trustlink AG, SwissSign/Post , Swisscom und das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT).

 

Digitale Zertifikate allgemein

 

Um die Echtheit von Zertifikaten zu belegen, wird das Zertifikat mit einer digitalen Signatur einer vertrauenswürdigen zertifizierten Organisation versehen. Dadurch kann die Integrität und Echtheit des Zertifikats zweifelsfrei nachgewiesen werden.

 

Zertifikate werden erst nach sorgfältiger Prüfung der Registrierungsunterlagen und der Identität des Kunden ausgestellt. Dazu muss dieser ausgewählte Bezugsstandorte persönlich aufsuchen und sich mittels Pass oder Identitätskarte ausweisen.

 

Zertifikate ermöglichen die sichere und nachweisbare Abwicklung des elektronischen Geschäftsverkehrs sowie der elektronischen Dokumente

Archivierung.

 

Die Einsatzmöglichkeiten der Zertifikate im täglichen elektronischen Geschäftsverkehr sind vielfältig:

 

• Authentifizierung als Ersatz für den Zugang zu Systemen via Benutzernamen und Passwort

• Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern für Zugriff auf Firmen-

Netzwerke, Intranet- und Internet-Anwendungen

• eBanking

• eGoverment (Umzugsservice Kanton Zürich, St.Gallen)

• Signieren und Verschlüsseln von pdf-Dokumenten

• Signieren und Verschlüsseln von E-Mails (z.B. via Outlook, Thunderbird, etc.)

 

 

 

Seitenanfang

 

Zurück